10.07.2021 - Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
10.07.2021 - Rymden
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
23.07.2021 - Shri Sriram Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
23.07.2021 - Nils Petter Molvær Group
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
24.07.2021 - Marius Neset Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
24.07.2021 - Jazzanova
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
31.07.2021 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
31.07.2021 - Tingvall Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
10.07.2021 - Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
1
10.07.2021 - Rymden
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
2
23.07.2021 - Shri Sriram Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
3
23.07.2021 - Nils Petter Molvær Group
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
4
24.07.2021 - Marius Neset Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
5
24.07.2021 - Jazzanova
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
6
31.07.2021 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
7
31.07.2021 - Tingvall Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
8

Anke Helfrich

 
















Samstag, 1. August 2015
Anke Helfrich

"Solo | CD: Dedication"

Historischer Marktplatz Schifferstadt | Open Air Marktplatz | 67105 Schifferstadt

Beginn: 19.00 Uhr
Einlass: 18.00 Uhr
(mit Jazzkulinarium)

Euro 16 | 29 | 36 | 47,50 | 59,50

Tickets hier!
 
 
 
 

Kunstform Jazz mit Sprache, ein Solo in völliger Hingabe

“Dedication“ kann mit Engagement, Hingabe aber auch mit Widmung übersetzt werden, und so ist jedes Stück ihrer gleichnamigen neuen CD einer inspirierenden Person gewidmet. Neben musikalischen Idolen, hat sie sich hierbei auch mit Vorbildern wie Nelson Mandela und Martin Luther King musikalisch auseinandergesetzt, da diese seit ihrer Kindheit in Namibia, eine Rolle in ihrem Leben spielten. Neu hinzu kam Sprache als Kunstform in ihren Kompositionen. So zeugt "Invictus" von dem gleichnamigen Gedicht, das kontrapunktisch in die Melodie eingewoben ist. Bei der musikalischen Vertonung der “I have a dream“ Rede dagegen, folgt die Musik dem Sprachduktus Martin Luther King’s in Tonhöhe und Rhythmus, und lässt seine Rede dadurch wie einen Gospel erklingen. Spirituelle Tiefe sind eine Herzensangelegenheit, denn die Worte Martin Luther Kings und Nelson Mandelas sind heute genauso aktuell und angebracht, wie sie es damals waren. Beide haben ihr ganzes Leben dem Kampf für soziale Gerechtigkeit, Freiheit und die Aufhebung der Rassentrennung gewidmet.


Video 1
Video 2
Video 3

Germany

Line Up: 

Anke Helfrich

//piano

Doppelkonzert mit:

Keine Einträge vorhanden

Service:

 
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Stadt Schifferstadt
Rhein-Pfalz-Kreis