10.07.2021 - Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
10.07.2021 - Rymden
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
23.07.2021 - Shri Sriram Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
23.07.2021 - Nils Petter Molvær Group
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
24.07.2021 - Marius Neset Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
24.07.2021 - Jazzanova
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
31.07.2021 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
31.07.2021 - Tingvall Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
ab Freitag, 25. Dez. 2020, 15 Uhr - Anke Helfrich & Adrian Mears Duo
Video Stream
1
ab Freitag, 25. Dez. 2020, 15 Uhr - Joo Kraus Quartett
Video Stream
2
ab Samstag, 26. Dez. 2020, 15 Uhr - Miriam Ast und Daniel Prandl Duo
Video Stream
3
ab Samstag 26.12.2020, 15 Uhr - Thomas Siffling Quintett
Video Stream
4
ab Sonntag, 27. Dez. 2020, 15 Uhr - Markus Stockhausen Group
Video Stream
5
ab Sonntag, 27. Dez. 2020, 15 Uhr - Christoph Titz & Frobeat feat. Pat Appleton
Video Stream
6
10.07.2021 - Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
7
10.07.2021 - Rymden
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
8
23.07.2021 - Shri Sriram Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
9
23.07.2021 - Nils Petter Molvær Group
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
10
24.07.2021 - Marius Neset Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
11
24.07.2021 - Jazzanova
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
12
31.07.2021 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
13
31.07.2021 - Tingvall Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
14
 
Unterstützen Sie die Nachwuchsförderung von palatia Jazz -
den palatia ARTE e.V.
Tickets hier!
Gutscheine hier!

Programm Trostperlen
Programmheft 2018zoom

Hier zur Deidesheimer Jazzwanderung 2020zoom

Neuer Pressetext folgt

 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Genussvoll durch die Jazzgeschichte

21.03.2017

»PALATIA JAZZ« GEHT IN DIE 21. AUFLAGE

Hervorragende Musik, ein herrliches historisches Ambiente, ausgesuchte Pfälzer Weine und Spezialitäten: Seit mittlerweile 21 Jahren basiert das „palatia Jazz“-Konzept auf diesen drei genussvollen Säulen. In diesem Festivalsommer stehen acht Veranstaltungstage mit 15 Konzerten (davon sieben Doppelkonzerte) auf dem Programm.

Die Eröffnung am Sa. 27.5. findet, ebenfalls schon traditionell, in der Speyerer Gedächtniskirche statt – und zwar mit den beiden Franzosen Emile Parisien (Saxofon) und Vincent Peirani (Akkordeon). Ihnen folgt im ersten Doppelkonzert das Dieter Ilg Trio mit ihrem (bereits „Echo“ dekorierten) Album „Mein Beethoven“. Open air geht’s dann weiter in der Festungsanlage Germersheim am Sa. 3.6. mit dem Pianisten Jan Felix May und Soul-Diva China Moses. Die 39-jährige Tochter von Jazz-Legende Dee Dee Bridgewater stellt ihr Ende März erscheinendes Album „Nightintales“ vor.

Den Pianisten und Trompeter Sebastian Studnitzky bezeichnete die FAZ als „Klangästheten“. Der Schwede Lars Danielsson ist einer der führenden Bassisten Europas und ein Melodiker erster Güte. Beide werden am Sa 10.6. im Park vor der Villa Böhm in Neustadt erwartet. Am Sa 8.7. wird vor der Villa Ludwigshöhe wortwörtlich Jazzgeschichte geschrieben. Saxofonist Vincent Herring und ein hochkarätiges zehnköpfiges Ensemble führen mit einer 100-minütigen Multimedia-Performance durch die 100-jährige Geschichte des Jazz. Weitere Konzerte: „Palatia Jazz Youth Day“ beim Festungsfest Germersheim, So 11.6.; Dock In Absolute & Jacob Young, Trygve Seim & The Marcin Wasilewski Trio, Sa 1.7., Edenkoben, Villa Ludwigshöhe; Florian Favre Trio & Tingvall Trio, Fr 21.7., Omer Klein Trio & Ambrose Akinmusire Quartet, Sa 22.7., beide in der Klosterruine Limburg, Bad Dürkheim; Etienne MBappé & The Prophets, Sa 5.8., Herxheim, Villa Wieser. cro

 

Die Rheinpfalz - LEO Saison

Datum: Dienstag, den 21. März 2017