10.07.2021 - Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
10.07.2021 - Rymden
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
23.07.2021 - Shri Sriram Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
23.07.2021 - Nils Petter Molvær Group
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
24.07.2021 - Marius Neset Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
24.07.2021 - Jazzanova
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
31.07.2021 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
31.07.2021 - Tingvall Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
ab Freitag, 25. Dez. 2020, 15 Uhr - Anke Helfrich & Adrian Mears Duo
Video Stream
1
ab Freitag, 25. Dez. 2020, 15 Uhr - Joo Kraus Quartett
Video Stream
2
ab Samstag, 26. Dez. 2020, 15 Uhr - Miriam Ast und Daniel Prandl Duo
Video Stream
3
ab Samstag 26.12.2020, 15 Uhr - Thomas Siffling Quintett
Video Stream
4
ab Sonntag, 27. Dez. 2020, 15 Uhr - Markus Stockhausen Group
Video Stream
5
ab Sonntag, 27. Dez. 2020, 15 Uhr - Christoph Titz & Frobeat feat. Pat Appleton
Video Stream
6
10.07.2021 - Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
7
10.07.2021 - Rymden
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
8
23.07.2021 - Shri Sriram Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
9
23.07.2021 - Nils Petter Molvær Group
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
10
24.07.2021 - Marius Neset Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
11
24.07.2021 - Jazzanova
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
12
31.07.2021 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
13
31.07.2021 - Tingvall Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
14
 
Unterstützen Sie die Nachwuchsförderung von palatia Jazz -
den palatia ARTE e.V.
Tickets hier!
Gutscheine hier!

Programm Trostperlen
Programmheft 2018zoom

Hier zur Deidesheimer Jazzwanderung 2020zoom

Neuer Pressetext folgt

 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Newsletter 19. Juni 2019

  • Die Künstler bei palatia Jazz heute:
    Bill Laurance Trio

  • Konzert 22.06.2019 nun endgültig verlegt

  • Sichern Sie sich die letzten Tickets für den 21.06.2019

  • Die neue Wein- und Speisekarte finden Sie in unserem Jazzkulinarium

  • Programmheft zum Download und in Papierform

  • 23 Jahre palatia Jazz Festival
    „The Finest in Jazz" since 1997

    Überblick des Programms 2019

  • Service:
    Tickets - immer und überall erwerben
    Tickets - daheim selber ausdrucken
    Tickets - Gutscheine verschenken

  • palatia Jazz für die Hosentasche

  • Tickets gewinnen

Willkommen [!--title--] [!--surname--],

wie immer vor Beginn des Festivals wollen wir Ihnen in einer lockeren Reihe die Künstler des kommenden Festivalsommers sowie auch Interessantes aus der Jazzwelt vorstellen.

   Die Reihenfolge ist nicht an den Auftrittsterminen der Künstler festgemacht.

Heute ist es das Bill Laurance Trio, das am 29. Juni 2019 nach Shalosh im Park der Villa Böhm auftreten wird.

Der Grammy Award®-Gewinner und Gründungsmitglied des international anerkannten Snarky Puppy, Bill Laurance, veröffentlichte 2014 sein Debütalbum Flint und wurde, nachdem er direkt auf Platz 1 der iTunes Jazz Charts aufgestiegen war, international von Kritikern ausgezeichnet. Sein zweites Album Swift wurde im Frühjahr 2015 auf  GroundUP Music veröffentlicht. In Neustadt stellt er nun sein neuestes Album „Cables“ als CD Release vor.

"Cables" konzentriert sich auf Bills einzigartiges und wunderschönes Klavierspiel und besteht aus acht neuen Kompositionen, die dem Genre trotzen und sich auf elektronische Instrumente sowie subtile Beats und Texturen konzentrieren.

Beim Stöbern auf unserer Website wünschen wir Ihnen wieder jetzt recht viel Vergnügen. Entdecken und erleben Sie Neues und Außergewöhnliches an den schönsten historischen Spielstätten der Weinpfalz bei palatia Jazz.

Ihr
palatia Jazz Team

Bitte antworten Sie nicht auf diesen Newsletter,
sondern verwenden Sie hierzu unsere eMail-Adresse:
frage@palatiajazz.de


Bill Laurance Trio

Dies sind:

Bill Laurance \\piano
Jonathan Harvey \\bass
Marijus Aleksa \\drums

„Cables“

Der klassisch ausgebildete Pianist Bill Laurance ist seit seinem 14. Lebensjahr als Musiker auf den Bühnen der internationalen Festivals zu hören. Als Gründungsmitglied von Snarky Puppy erhielt er auch zweimal den begehrten Grammy Award®.

Bill Laurance ist fähig seine Klangwelt aus klassischer Musik, Jazz, Funk-Grooves und Improvisation noch zu erweitern. Mit seiner CD Flint komponierte er herzzerreißende Trommeln, mit skurrilen Piano-Vibes und elegischen Bassfiguren zu fließenden Tänzen, die von knackigen Cello-Riffs angeschoben werden. Tief im Jazzpiano verwurzelt sind Improvisation und Rockstrukturen ebenso verwoben mit elektronischen Grooves. Seine musikalische Welt lässt so gut wie alles zu und wirkt einen Stoff der immer zu neuer Verwunderung führt. Das Motto und die Umsetzung seiner neuen CD mit einer neuen Trio Besetzung lässt neugierig werden.

Als Pianist, Komponist, Produzent und Arrangeur hat er sich bereits einen internationalen Namen erarbeitet, nicht nur dass er 2014 auf einen Schlag den 1. Platz bei den iTunes Charts mit seiner CD FLINT erreichte, sondern auch die Projekte mit anderen Stars der internationalen Musikwelt, wie beispielsweise Bobby McFerrin, Salif Keita, Lionel Loueke, usw., aber auch berühmten Dance Companies, wie  Alvin Ailey, Ballet Rambert, Matthew Bourne's Adventures In Motion Pictures, Phoenix Dance, Northern Ballet Theatre and the English National Ballet brachten ihm internationale Anerkennung und herausragende Kritiken ein. Zumeist arbeitet er aber als Musikproduzent für Film, TV und Werbefilmproduktionen und ist als Dozent für das Institut of Contemporary Music in London und weltweit tätig.

Samstag, 29. Juni 2019
Einlass: 18.00 Uhr (Beginn Jazzkulinarium)

Villa Böhm | OpenAir
Villenstraße 16
67433 Neustadt a.d. Weinstraße


Konzert 22.06.2019 nun endgültig verlegt

Unabhängig vom Wetter, haben wir uns entschlossen, aufgrund der großen Mückenplage die derzeit in Gärten und Parks der Stadt Speyer herrscht, das Konzert mit
Paolo Frésu & Lars Danielsson „Summerwind“ in die

Gedächtniskirche | InDoor | Bartholomäus-Weltz-Platz | 67346 Speyer

zu verlegen.

Beginn: 19.00 Uhr
Einlass: 17.00 Uhr <<(Beginn Jazzkulinarium) >>


Sichern Sie sich die letzten Tickets für den 21.06.2019

Die Konzerte mit Younee und Mare Nostrum III sind nun nahezu ausverkauft.
Letzte Tickets erhalten Sie noch unter Link.

Resttickets ggfls. an der Abenkasse.


Das Programmheft steht im Internet als .pdf-Datei zum Download zur Verfügung sowie am palatia Jazz Youth Day in Papierform.


23 Jahre palatia Jazz Festival
„The Finest in Jazz“ since 1997

Das diesjährige Programm des internationalen Jazzfestivals der Pfalz an historischen Spielorten


Tickets

Wenn Sie Tickets für diese Konzerte kaufen wollen, so können Sie diese bequem über https://palatiajazz.reservix.de im Online-Ticket-Shop bestellen und auch die Tickets direkt zuhause über Ihren Rechner ausdrucken oder der palatia Jazz App (siehe unten).

oder mit Hilfe dieses QR-Codes direkt auf Ihrem Smartphone bzw. Pad.
oder mit Hilfe dieses QR-Codes direkt auf Ihrem Smartphone bzw. Pad.
Gutscheine hier!

Wer noch Rückfragen hat oder lieber telefonisch bestellt, kann unter dieser Rufnummer direkt mit dem Festivalbüro Verbindung aufnehmen: 06326-967777. Für Gruppen oder begeisterte Besucher von mehreren Konzerten gelten nach wie vor die Nachlässe auf das 6-Ticket-Abo (egal welches Konzert und welche Preiskategorie) von 24 Euro Rabatt. Kinder bis 14 Jahre sind in Begleitung der Eltern bei der Auswahl von Stehplatzkarten kostenfrei, bei Sitzplätzen fallen nur 5 Euro Sitzplatzbuchungsgebühr an. Schüler und Studenten können Stehplatztickets zu 16 Euro erhalten. Einzelheiten zu unseren Nachlässe finden Sie in unserem Ticketshop sowie hier.


palatia Jazz 2019 in der Hosentasche

Die Apps von palatia Jazz und dem "Markt der Genüsse".

Mit der Smartphone-App alle Informationen direkt aus "Erster Hand" auf Ihr Smartphone (IOS und Android) erhalten.

Mit den SmartphoneApps haben Sie das Festival sozuagen in der Hosentasche. Hier werden Sie rund um die Uhr über Neuerungen oder evtl. Änderungen direkt informiert.
Die App ist völlig kostenlos (auch keine Folgekosten) und kann über diesen Links heruntergeladen werden:

Die palatia Jazz App als Link

oder über diesen QR-Code

QR-Code für die palatia Jazz App
QR-Code für die palatia Jazz App

Tickets gewinnen

Heute für die beiden Konzerte am 29. Juni 2019 in Neustadt

jeweils 3 x 2 Eintrittskarten    1. Kategorie

Die Fragen 1 und 2 müssen richtig beantwortet sein:

Frage 1: Das wievielte Album von Bill Laurance ist "Cables"? (Snarky Puppy ausgeschlossen)

Frage 2: Bill Laurance ist einer der Gründungsmitglieder von Snarky Puppy. Durch die Verbreitung eines Konzertmitschnitts erlangte die Band weltweiten Ruhm. Was war das Besondere dieses Konzertmitschnitts?

Und die Zusatzfrage, um als Gewinner vielleicht noch in den Genuss eines Glases Sekt zu kommen:

Im März diesen Jahres sprang Bill Laurance als Ersatz für eine berühmte Jazzpianistin ein, die erkrankt war. Nennen Sie das Datum oder den Ort dieses Konzerts.

Senden Sie Ihre Antwort/en an verlosung@palatiajazz.de
Einsende-/Absendeschluss ist Montag, der 24.06.2019 | 24.00h.
Sollten mehr als drei richtige Lösungen eingehen, dann entscheidet das Los.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bitte schreiben Sie uns noch Ihren Wohnort und das  Konzert dazu, für das Sie Karten gewinnen möchten. Ansonsten ist eine Zuordnung schwer möglich.

Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per eMail und für die Gewinner liegen die Tickets dann zur Abholung an der Abendkasse bereit. Sollten die Tickets nicht bis spätesten 19.00h abgeholt werden, gehen diese in den freien Verkauf.

Hinsichtlich der Speicherung Ihrer Daten verweisen wir auf die geltenden Bestimmungen der DSG-VO (Datenschutz Grundverordnung).

Ein Vorwort zu unseren Gewinnfragen

Unsere Fragen beziehen sich auf Informationen, die jedem öffentlich zugänglich sind.
(So haben z.B. noch nie nach der Lieblingsfarbe von Cassandra Wilson gefragt, die wir selbstverstänlich kennen)

Allerdings bedarf es manchmal einer besonderen Recherche. In unserem Archiv zu stöbern reicht dazu nicht unbedingt aus. Wir möchten Sie damit auch an Details heranführen und Sie interessieren und nicht mit irgendeinem beliebigen Kreuzworträtsel verglichen werden.

Die Gewinner unseres Gewinnspiels vom 12.06.19 sind:

Walter Sch. aus 67165 Waldsee | 2 Tickets für den 13. 07. 2019 plus 2 Gläser Sekt Wolgang L. aus 67454 Haßloch | 2 Tickets für den 13. 07. 2019
Reinhild C. aus Heidelberg | 2 Tickets für den den 13. 07. 2019

Die richtigen Antworten lauten:

Hier hatten wir uns die Antworten leichter vorgestellt - aber siehe unser Vorwort

1. 2003

2. Im Archiv von Palatia Jazz steht nur "Joshua Redmann Quintett". Doch gründete er 2002 mit Sam Yahel und Brian Blade die Joshua Redman Elastic Band. Das ist der eigentliche Bandname.

3. Dave King, der bereits mit Bill Frisell, Joshua Redman, Joe Lovano aufgetreten ist, die auch schon zu Gast bei palatia Jazz waren, ersetzt Brian Blade. (Auch er hat schon mit Julian Lage gespielt, dem "Gitarren-Wunderkind", der mit Charles Lloyd zusammen am 20.07.2019 in der Klosterruine Limburg auftreten wird.)

Joshua Redman Original Cover Elastic Band
Joshua Redman Original Cover Elastic Band

Wir gratulieren den Gewinnerinnen, die noch separat benachtigt werden.


Aktuelles