10.07.2021 - Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
10.07.2021 - Rymden
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
23.07.2021 - Shri Sriram Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
23.07.2021 - Nils Petter Molvær Group
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
24.07.2021 - Marius Neset Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
24.07.2021 - Jazzanova
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
31.07.2021 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
31.07.2021 - Tingvall Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
 
 
ab Freitag, 25. Dez. 2020, 15 Uhr - Anke Helfrich & Adrian Mears Duo
Video Stream
1
ab Freitag, 25. Dez. 2020, 15 Uhr - Joo Kraus Quartett
Video Stream
2
ab Samstag, 26. Dez. 2020, 15 Uhr - Miriam Ast und Daniel Prandl Duo
Video Stream
3
ab Samstag 26.12.2020, 15 Uhr - Thomas Siffling Quintett
Video Stream
4
ab Sonntag, 27. Dez. 2020, 15 Uhr - Markus Stockhausen Group
Video Stream
5
ab Sonntag, 27. Dez. 2020, 15 Uhr - Christoph Titz & Frobeat feat. Pat Appleton
Video Stream
6
10.07.2021 - Kadri Voorand & Mihkel Mälgand
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
7
10.07.2021 - Rymden
Festungsanlage Fronte Beckers | 76726 Germersheim
8
23.07.2021 - Shri Sriram Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
9
23.07.2021 - Nils Petter Molvær Group
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
10
24.07.2021 - Marius Neset Quartet
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
11
24.07.2021 - Jazzanova
Klosterruine Limburg | 67098 Bad Dürkheim
12
31.07.2021 - Emil Brandqvist Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
13
31.07.2021 - Tingvall Trio
Park der Villa Wieser | 76863 Herxheim-Landau
14
 
Unterstützen Sie die Nachwuchsförderung von palatia Jazz -
den palatia ARTE e.V.
Tickets hier!
Gutscheine hier!

Programm Trostperlen
Programmheft 2018zoom

Hier zur Deidesheimer Jazzwanderung 2020zoom

Neuer Pressetext folgt

 
 
Twitter aktivieren
 
 

Veranstalter:

S.Y.M Gesellschaft für Kulturmanagement mbH

Mitglied bei:

EuropeJazzNetwork
JazzAlliance
DeutscheJazzFöderation
Metropolregion Rhein-Neckar

Palatia-Jazz-Festival lädt zu Online-Konzerten an Weihnachten

02.12.2020

Swingend statt besinnlich ist das Programm von Palatia Jazz an Weihnachten

Von Gesp

Vom 25. bis 27. Dezember präsentiert das Festival an jedem Tag zwei gestreamte Konzerte mit Größen wie Anke Helfrich, Joo Kraus und Pat Appleton. Die Konzerte sind jeweils ab 15 Uhr für 72 Stunden online abrufbar und können in diesem Zeitfenster mit einem Ticket-Code freigeschaltet werden. Der Vorverkauf läuft ab sofort. Tickets pro Doppelkonzert kosten 25 Euro. Außerdem werden Spenden gesammelt. Das hat das Festival am Dienstag bekanntgegeben.

Namhafte Trompeter stehen im Mittelpunkt des Programms. Los geht’s am Freitag, 25. Dezember, um 15 Uhr mit dem ersten Doppelkonzert: dem Duo Anke Helfrich (Piano)/Adrian Mears (Posaune) und dem Quartett des Trompeters Joo Kraus; er spielt mit Ralf Schmid (Piano), Veit Hübner (Bass) und Torsten Krill (Schlagzeug).

Am Samstag, 26. Dezember, 15 Uhr, folgen Auftritte von Miriam Ast (Gesang) und Daniel Prandl (Piano) mit Volksliedbearbeitungen, sowie vom Quartett des Mannheimer Trompeters Thomas Siffling, der sein neues Chet-Baker-Programm vorstellt. Mit dabei: Marcus Bartelt (Baritonsaxofon), thilo Wagner (Piano), Joel Locher (Bass) und Oliver Strauch (Schlagzeug).

Am Sonntag, 27. Dezember, 15 Uhr, ist ein Auftritt des Trompeters Markus Stockhausen zu erleben. Er spielt mit Jeroen van Vliet (Tasteninstrumente), Jörg Brinkmann (Cello) und Christian Thomé (Schlagzeug). Das zweite Konzert bestreitet der Trompeter Christoph Titz. Mit seiner Band Frobeat (Thomy Jordi: Bass, Alfonso Garrido: Percussion) und der Heidelberger Sängerin Pat Appleton schlägt er poppige Töne an.

© Mannheimer Morgen, Mittwoch, 02.12.2020